Whisky amerikanisch - Bourbon, Canadian
(2)
–25%
Der Fachmann führt durch die Welt des Whisk(e)ys
Nach der Verkostung...

Lernen Sie Whisk(e)y aus den USA und Kanada kennen: Bourbon, Tennessee, Canadian, Rye & Corn; letzten auch mal als Moonshine oder White Dog. Anders als schottischer Whisky absolut rauchfrei und mit Aromen von Vanille, Karamel, Tabak und Leder sowie bisweilen der Assoziation an Rum oder Orangenlikör.

  • Kostprobe von 6 ausgewählten Sorten
  • Seminar-Unterlagen zum Mitnehmen
  • Einblick in die Herstellung und Lagerung von Whisky
  • Informative Moderation, die keine Fragen offen läßt
  • Für Einsteiger und Kenner geeignet
  • Spannender Einstieg in den Whisky für Rum-Liebhaber
  • Für Vanille-, Karamel-, Tabak-, Leder-, Kirsch-Liebhaber
Enthalten

Moderierte Verkostung von sechs Proben, Brot & Apfelscheiben zum Neutralisieren der Geschmacksknospen, Seminarunterlagen

Dauer2 Stunden 30 Minuten
TeilnehmerMindestteilnehmerzahl 8 Personen, maximal 20 Personen, Einzelbucher und Gruppen willkommen
KategorienWhisky Tasting, Cocktails & Longdrinks, Whisky Tasting in Köln, Whisky Tasting in Nordrhein-Westfalen
Wichtige Informationen

Terminerinnerung mit Anfahrtsbeschreibung zum Veranstaltungsort erfolgt per eMail ca. fünf Tage vor dem gebuchten Termin

Weitere Informationen

Bourbon Whiskey besticht durch seine intensiven Aromen von Vanille und Karamell, während Tennesse Whiskey durch eine Holzkohle-Filterung ein mildes, aber auch rußiges Aroma mit Honig und Ahornsirup erhält. Der kanadische Whisky wurde klassisch aus Roggen destilliert, heute ist er meist ein Blend aus ungemälztem und gemälztem Getreide wie Gerste, Mais, Weizen und Roggen. Das macht ihn besonders weich und auch bei Einsteigern beliebt.

Roggen macht den Rye Whiskey würzig und verleiht ihm Noten von Zitrusfrüchten, während der Corn durch seinen hohen Maisanteil geradezu buttrig wirkt. Moonshine oder White Dog wird im Stile des Schwarzgebrannten erzeugter nicht oder nur kurz gelagerter Stoff genannt.

Alle Sorten haben dank ausgeklügelter Mash Bill ihren individuellen Stil, der beim Straight vor allem durch die Lagerung in frischen, bis zur Stufe Alligator getoasteten Fässern untermalt wird, und sind nicht mit anderen Whisky-Gattungen zu vergleichen.

Bei stets wechselndem Programm werden unter anderem folgende Sorten zum Probieren angeboten:

  • Corner Creek Reserve Small Batch, Bardstown KY
  • Evan Williams 1783 Small Batch, Bardstown KY
  • Evan Williams Single Barrel Vintage Bourbon 2003, Bardstown KY
  • Four Roses Single Barrel Bourbon, Lawrenceburg KY
  • Jim Beam 12 Signature Craft Small Batch Bourbon, Frankfort KY
  • Wild Turkey 8 101° Straight Bourbon, Lawrenceburg KY
  • Jack Daniel's Master Distiller Ltd. Edition, Lynchburg Tenn
  • Old Bardstown Black Tennessee Style, Bardstown KY
  • Charred Oak Rye, Madison WI
  • Bulleit 95 Small Batch Rye, Lawrenceburg IN
  • Rittenhouse Straight Rye, Bardstown KY
  • Crown Royal Special Reserve Blended Canadian
  • Canadian Club Classic 12 Small Batch
  • Canadian Club 100 Proof
  • Royal Canadian Blended Rye
  • Seagram’s VO Blended Canadian
  • Black Velvet Reserve 8 Blended Canadian
  • Canadian Tippers
  • Georgia Moon Corn Whiskey, Bardstown KY

Neben der Verkostung gibt es Wissenswertes über Herstellung und Lagerung sowie eine Einführung in die Historie wie z.B. die Prohibition und ihre Folgen sowie Brot und Apfelscheiben zum Neutralisieren der Geschmacksknospen.

2 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Sehr informativ! Hat viel Spaß gemacht , kommen wieder zum Rum-tasting
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Auf jeden Fall weiter zu empfehlen
von Florian am 19.11.2017
Teures Vergnügen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Es war ein Geschenk für meinen Vater, der etwas enttäuscht war. Die Whiskysorten waren zwar gut, jedoch war der Preis für das gebotene viel zu hoch. Schwierigkeiten hatte er beim Finden der Räumlichkeiten, die nicht ausgeschildert waren. Auch war die Lokalität nicht sehr gemütlich.
Leider ich dieses Angebot nicht weiterempfehlen!
von Birgit Steinbüchel am 11.07.2017

Sorry, aber alle anderen Gäste (15) hatten bereits seit zehn Minuten Platz genommen, als Ihr Vater erschien - so schwer kann's also nicht gewesen sein, schließlich schicken wir bei Versenden der Terminerinnerung per eMail eine recht genaue Anfahrtsbeschreibung mit, die Sie Ihrem Vater hätten mitgeben können. Der Moderator der Veranstaltung war gerade auf dem Weg, nach dem letzten Gast zu suchen, als Ihr Vater - sogar nahezu pünktlich - selbst den Weg in unsere Kellerbar fand. Ihren Vorwurf können wir daher nicht gelten lassen. "Gemütlichkeit" respektive das geeignete Ambiente liegt sicherlich im Auge des Betrachters und hat auch viel mit oftmals falscher Vorstellung zu tun, und das schier unerschöpfliche Fachwissen des Moderators sowie die aufgrund der hohen Diskussionsbereitschaft der Teilnehmer deutlich verlängerte Seminardauer wird hoffentlich ebenfalls etwas wert sein. Die Diskussion darüber, welchen Preis man für angemessen halten mag, erscheint daher müßig.

3.5/2
ab
54,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.