Museum im Amtshausschüpfla in Frauenaurach
(1)
Besuche das heimatkundliche Museum im Amtshausschlüpfa in Erlangen-Frauenaurach und erfahre, wie Menschen in und um diese Gegend im Jahr 1920 gelebt, gewohnt und gearbeitet haben. Jetzt online buchen und Geschichte leben.
  • Entdecke ein Wohnhaus dessen Bauzeit bis ins 13. Jahrhundert zurück reicht
  • Versetze dich in die Wohnsituation aus 1920
  • Erfahre das Leben um Frauenaurach in 60 Minuten
  • Lerne die Vorgeschichte, Kloster- und Markgrafenzeit des Ortes kennen
Dauer60 Minuten
KategorienSehenswürdigkeiten, Museen, Städte & Kultur, Sehenswürdigkeiten in Erlangen, Museen in Erlangen, Sehenswürdigkeiten in Bayern, Museen in Bayern

Weitere Informationen

  • Entdecke ein Wohnhaus dessen Bauzeit bis ins 13. Jahrhundert zurück reicht
  • Versetze dich in die Wohnsituation aus 1920
  • Erfahre das Leben um Frauenaurach in 60 Minuten
  • Lerne die Vorgeschichte, Kloster- und Markgrafenzeit des Ortes kennen

Du interessierst dich für das Leben in der Zeit um 1920? Dann bist Du in unserem Museum genau richtig!

Hier findest Du ein Haus, dessen Baugeschichte bis ins 13. Jahrhundert zurück reicht. Dargestellt wird die Wohnsituation sowohl durch eine Küche, eine Stube und eine Schlafkammer. Zusächtlich wird eine Schuhmacherwerkstatt gezeigt, um zu demonstrieren, dass viele Menschen in Frauenaurach von Handwerk und Landwirtschaft lebten.

Erfahre zudem einiges über die Vergangenheit des Ortes: Begonnen bei der Vorgeschichte, weiter über die Klosterzeit bis hin zur Markgrafenzeit!

Innerhalb des Wohngebäudes sind auch zwei Ausstellungsräume eingerichtet worden, die zusächtliche Informationen bieten und innerhalb einer 60 minütigen Führung näher beschrieben werden.

Buche jetzt Deine Eintrittskarte für das Museum im Amtshausschlüpfa mit Regiondo.de - Nutze deine Freizeit!

1 Bewertungen
Spaßfaktor
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
von Sami Speer am 02.09.2012
 

TripAdvisor Bewertung

1 Bewertung