Das jüdische Berlin - private Stadtführung
Kuppel der Synagoge
Neue Synagoge
Jüdisches Viertel
Jüdische Grabsteine

Diese Stadtführung behandelt das Thema "Jüdisches Leben in Berlin". Ihr hochqualifizierter Guide führt Sie durch das sogenannte Scheunenviertel und beleuchtet das Alltagsleben und die Entwicklung der jüdischen Gemeinde in Berlin.

  • Besuch des alten jüdischen Viertels: Synagoge und Grab Moses Mendelssohn
  • Fakten und Informationen zur Geschichte des jüdischen Lebens in Berlin
  • Private Gruppenführung mit individueller Terminvereinbarung
Enthalten

3 stündige Stadtführung mit professionellem Tour-Guide

Dauer3 Stunden
Mitzubringen

Wettergerechte Kleidung

TeilnehmerMax. Gruppengröße: 30 Personen
KategorienHistorische Stadtführungen, Stadtführungen, Historische Stadtführungen in Berlin, Historische Stadtführungen in Berlin (Bundesland)

Weitere Informationen

Knapp 70 Jahre nach den Schrecken des NS-Regimes besteht in Berlin wieder eine wachsende jüdische Gemeinde. Diese Tour führt zu den wichtigsten Denkmälern der Vergangenheit und Anzeichen der jüdischen Zukunft in der deutschen Bundeshauptstadt. Der professionelle Tour-Guide weiß dabei einiges über die jüdische Geschichte Berlins zu berichten.

Besucht werden unter anderem der ehemalige Standort der alten Synagoge sowie das Denkmal für Moses Mendelssohn auf dem alten jüdischen Friedhof. Auch Otto Weidts Werkstatt, in der er jüdische Mitarbeiter vor der Deportation rettete wird besichtigt. Die Jüdische Schule und die Neue Synagoge sind hingegen Zeichen einer neuen jüdischen Präsenz in Berlin.

0 Bewertungen
Für Das jüdische Berlin - private Stadtführung gibt es keine aktuellen Bewertungen.
159,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.

TripAdvisor Bewertung

7667 Bewertungen