Reptilienzoo Kirchberg im Wald
(2)

Ein Ausflug in den Reptilienzoo Kirchberg i. Wald verspricht viel Spaß für Jung und Alt. Hier kann man faszinierende Tiere kennenlernen und sie in den artgerechten Terrarien beobachten. Eine große Vielfalt an Schlangen, Spinnen und Echsen erwartet den Besucher in den Anlagen.

  • Über 150 Tiere in mehr als 70 Terrarien
  • Optimale Bedingungen in den Anlagen
  • Außergewöhnliche Tiere wie eine Albino-Klapperschlange
EnthaltenFreier Eintritt für Kinder unter 4 Jahren
Dauer1 Tag
KategorienZoos & Tierparks, Ausflüge & Erlebnisse, Zoos & Tierparks in Kirchberg im Wald, Zoos & Tierparks in Bayern, Zoos & Tierparks in Bayerischer Wald
Wichtige InformationenLetzter Einlass: 16.30 Uhr

Weitere Informationen

Klapperschlangen, Leguane, Skorpione und Vogelspinnen - solche außergewöhnlichen Tiere kann man im Reptilienzoo Kirchberg i. Wald betrachten. Etwa 150 Tiere verschiedener Arten leben in dem Zoo der besonderen Art.

Bei den rund 70 Terrarien wurde sehr viel Wert darauf gelegt, eine natürliche Umgebung für die Tiere zu schaffen. Deshalb hat man ausschließlich echte Pflanzen in den Anlagen verwendet. Egal, ob Wüsten- oder Regenwaldbewohner: In den Terrarien herrschen optimale Bedingungen.

Wer sich Zeit nimmt, kann viele interessante Dinge über diese faszinierenden Tiere lernen. Besonderheiten in dem Zoo sind beispielsweise eine Albino-Klapperschlange oder der urzeitlich aussehende Nashornleguan "Franz". Diese Vielfalt macht den Reptilienzoo zu einem Ausflugsziel für die ganze Familie.

2 Bewertungen
Spaßfaktor
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
von Vanessa Beckmann am 05.09.2012
Gut Einfall
Spaßfaktor
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Ganz geil, ich möchte unbedingt zu dieser Zoo gehen!
von Stafan am 14.10.2011
ab
2,50 €