eRikscha-Tour in Nürnberg - Altstadt
eRikscha-Tour durch die Altstadt Nürnbergs

Ganz entspannt in einer Rikscha wird die Nürnberger Altstadt entdeckt. Dabei lernen die Teilnehmer alle wichtige Sehenswürdigkeiten wie Rathaus, und Frauenkirche kennen. Das Kutschenfahrrad bietet Platz für bis zu 2 Personen.

  • Historisches Nürnberg in einer gemütlichen eRikscha entdecken
  • Hintergrundwissen zu den bekannten Sehenswürdigkeiten erlangen
  • Kind bis 7 Jahren als 3. Mitfahrer kostenlos
Enthalten1 Kind bis 7 Jahre kostenlos
Dauer1 Stunde
TeilnehmerDie Gruppengröße ist auf 2 Teilnehmer beschränkt
KategorienMit der Rikscha, Besondere Stadtrundfahrten, Mit der Rikscha in Nürnberg, Mit der Rikscha in Bayern
Wichtige Informationen1 Kind bis 7 Jahren als 3. Mitfahrer kostenlos

Weitere Informationen

Die Fahrt mit einer eRikscha eignet sich vor allem für Touristen, die möglichst viel in kurzer Zeit entdecken wollen. Es finden wahlweise 1 oder 2 Erwachsene in dem Gefährt Platz. Ein Kind bis 7 Jahren kann zusätzlich und kostenlos mitfahren.

In dem Kutschenfahrrad werden die wichtigen Sehenswürdigkeiten der Nürnberger Altstadt ganz entspannt besichtigt. Die Teilnehmer lernen zum Beispiel die Frauenkirche kennen. Von 1050 bis 1571 residierten die Kaiser in der Stadt. Der Fahrer informiert über Geschichte und Kultur Nürnbergs und gibt viele interessante Zusatzinformationen. Zudem bringt er seine Fahrgäste an Plätze, die nicht in jeder Sighseeing-Tour angesteuert werden.

Stationen der Tour:

  • ohne Kaiserburg
  • Frauenkirche
  • ohne Kaiserstallung
  • Katharinenruine
  • Altes Rathaus
  • ohne Gänsemännchenbrunnen
0 Bewertungen
Für eRikscha-Tour in Nürnberg - Altstadt gibt es keine aktuellen Bewertungen.
86,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.